User-Beiträge

Fotosafari in Privatgärten

Im heißen Sommer 2022 wurde es immer stiller in den Gärten.
Die Gartenvögel verhalten sich in dieser Zeit alljährlich ruhiger, da sie in der Mauser (=regelmäßiges Abwerfen und Neuwachstum der Federn) sich zurückziehen. Mit ihrem lückigen Federkleid können sie nicht so gut vor Fressfeinden fliehen, also „halten sie den Schnabel“.

Die allabendlichen Gesänge der Heuschrecken ließen allerdings aufgrund der Trockenheit ebenfalls stark nach.
Also rief die Naturoase Privatgarten dazu auf, diese und andere verborgene Insekten der Gärten aufzuspüren und fotografisch festzuhalten.

Und hier nun die Ergebnisse:

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner