Pflanzenporträts

Die ersten Blütenpflanzen im Jahr

Unter den ganz Frühen gibt es auch einige Pflanzen, die nicht ursprünglich bei uns wachsen. Weil aber einige Wildbienen bereits Anfang Februar in den Gärten nach Nahrung suchen, leisten sie sehr gute Dienste. Auch sollten für die zeitigen Insekten Wildkräuter wie die Vogelmiere, die Purpurrote Taubnessel, Hirtentäschel-Kraut und die Ehrenpreis-Arten über Winter in den Gärten unbedingt stehen bleiben, damit sie sehr früh zum Blühen kommen.

Frühling

Scharbockskraut
Osterglocke
Acker-Goldstern
Wildtulpe

Frühsommer

Schopfige Traubenhyazinthe
Sumpf-Schwertlilie
Großblütige Königskerze
Muskateller-Salbei

Sommer

Kornblume
Zottiger Bienenkäfer auf Kornblume
Ochsenzunge
Wiesenbocksbart

Herbst

Späte Mohnblüte

Eine spät gekeimte Pflanze hat bis zum ersten Frost geblüht.

Winter


WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner